Velocity ist eine raffinierte Chrome-Erweiterung, die mit LinkedIn, Github, Xing und Vincere zusammenarbeitet, um Ihr Online-Sourcing zu beschleunigen.

Möchten Sie wissen, ob ein LinkedIn-Profil bereits in Ihrer Datenbank als Kandidat / Kontakt vorhanden ist oder nicht, ein Profil bearbeiten, das bereits in Ihrer Datenbank vorhanden ist, ohne LinkedIn zu verlassen oder Kandidaten direkt auf die Short List setzten?

Wenn ja, brauchen Sie Velocity in Ihrem Leben.

Velocity herunterladen:

Gehen Sie zu Vincere Marketplace (in den Einstellungen) und wählen Sie "SEHA Velocity".

Sobald Sie Velocity Chrome hinzugefügt haben, können Sie eine Verbindung herstellen.

Velocity verwenden

Gehen Sie zu Xing, LinkedIn oder Github und wählen Sie eine Person aus, die Sie in Ihre Datenbank aufnehmen möchten. Sie werden feststellen, dass das Vincere-Symbol in der Ecke Ihres Bildschirms aufleuchtet. Klicken Sie auf die Erweiterung und anschließend auf “Mit Vincere verbinden”. Melden Sie sich jetzt mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort Ihres Vincere-Kontos an. Wenn Sie bereits in Vincere in Chrome angemeldet sind, werden Sie automatisch verbunden.

Gehen Sie zurück und aktualisieren Sie den Browser. Nun können Sie mit dem Sourcing beginnen.

Sehen wir uns an, wie das auf LinkedIn funktioniert. Hinweis: Der gleiche Vorgang gilt für Github und Xing.

Anhand des X-Symbols oder der orange / blauen Figur, können Benutzer sofort erkennen, welche Kandidaten oder Kontakte bereits in Vincere vorhanden sind.

Wenn Sie ein rotes Kreuz neben einem Profil sehen, bedeutet dies, dass sich diese Person noch nicht in Ihrer Datenbank befindet. Entscheiden Sie, ob diese Person ein Kontakt, ein Kandidat oder möglicherweise beides ist. Sie können Profile sogar einfach aktualisieren, ohne diese Seite verlassen zu müssen.

Sehen Sie das orangene Symbol? Diese Person ist ein Kandidat, den wir gerade in Vincere hinzugefügt haben. Velocity zeigt an, ob es sich bei dem Datensatz in Vincere um einen Kandidaten, einen Kontakt oder beides handelt, indem Sie einfach auf das Symbol klicken. Sie können auch festlegen, dass die Person ein Kandidat und auch ein Kontakt ist. Die entsprechende Option befindet sich direkt neben der Option zum Erstellen eines Kandidaten am unteren Rand des Profils. Das halb blaue, halb orangene Symbol zeigt an, dass diese Person jetzt Kandidat und Kontakt in Vincere ist. Sehen Sie den Screenshot unten:

Um direkt zum neu erstellten Datensatz zu springen, klicken Sie auf "In Vincere anzeigen". Dies gilt auch für neu erstellte Kontakte.

Gehen Sie einen Schritt weiter, indem Sie einen Kandidaten direkt von seinem Profil aus auf eine Short List setzen. Unten sehen Sie ein Feld, mit dem Sie einen Kandidaten einer Short List hinzufügen können, bevor Sie ihn in Vincere hinzufügen. Sobald der Job gewählt wurde, wird der Kandidat sofort der Short List hinzugefügt!

Klicken Sie auf "In Vincere anzeigen". In dem Kandidatenprofil, unter der  Registerkarte “Bewerbung”, können Sie sehen, dass sich der Kandidat jetzt auf der Short List des Jobs befindet.

Sie können den Kandidaten auch anzeigen, indem Sie in die “Short List” Phase für den Job klicken.

Velocity ist Ihre Geheimwaffe - entwickelt, um Ihre Beschaffung UND Ihr Geschäft zu optimieren.

Sie müssen uns nicht dafür danken, dass wir Ihnen dieses tolle kleine Tool bringen 😇

#TheVincereWay

Did this answer your question?